Stefanie Link und Julia Meinert (1a); Diana Baumann (1b); Ines Ramalingam und Anita Holtreich (2a); Mersiha Mulalic und Panagiota Nikolopoulou (2b); Marion Nasser und Mercan Hilal (2c); Jenny Epple und Nora Boudhar (3a); Charlotte Lang und Anita Leger (3b); Martina Wütherich und Ute Hauser (4a); Natascha Dushkin und Heike Drehmann (4b); Anette Müller und Martina Ruch (GFK1); Sladjana Incorvaia (1b)

Wir, der Elternbeirat der Lindenschule, bestehen aktuell aus 20 Eltern die am ersten Elternabend dieses Schuljahres durch die Eltern der einzelnen Klassen gewählt wurden.

Wir sehen uns als Bindeglied zwischen der Gesamtelternschaft, der Schulleitung und den Lehrern. Wir entsenden dieses Jahr sechs Vertreter in die Schulkonferenz, die sich paritätisch aus Vertretern des Lehrerkollegiums und des Elternbeirats zusammensetzt. So sind wir Eltern an den dortigen Entscheidungsprozessen beteiligt.

Die Aufgaben des Elternbeirats sind gesetzlich geregelt und umfassen u.a.:

  • Der Elternbeirat ist Ansprechpartner für Fragen und Anregungen aus dem Kreis der Eltern. Ihre Wünsche oder Anliegen des Schulbetriebes können Sie über die Elternvertreter Ihrer Klasse oder die Vorsitzenden des Elternbeirates an uns herantragen.
  • Auf Wunsch berät und vermittelt der Elternbeirat zwischen Eltern, Schülern und Lehrern
  • Der Elternbeirat ist Ansprechpartner auch für weitere schulrelevante Belange, z. B. „sicherer Schulweg“.

Wir setzen das so in die Praxis um und sehen als unsere Aufgaben:

  • Die Organisation von Sonderaktionen wie z.B. „Fundsachen – Hol mich ab Aktion“.
  • Darüber hinaus unterstützen wir aktiv gemeinsam mit allen Eltern verschiedene Ereignisse und Feste der Schule.

Gemeinsam mit dem Förderverein ist der Elternbeirat im Besitz eines Pavillons und von mehreren Spuckschutzvorrichtungen, die für Verkaufsaktionen, Klassenfeste und weitere klassen- bzw. schulinterne Veranstaltungen ausgeliehen werden können.

Sie erreichen uns:  Elternbeirat.Lindenschule.Ostfildern[at]gmx.de

Jenny Epple (3a) – 1. Vorsitzende
Ines Ramalingam (2a) – 2. Vorsitzende

Gerne dürfen Sie sich persönlich, per E-Mail, schriftlich oder über die Elternvertreter der Klassen an uns wenden.

Um auch weiterhin schöne Feste gemeinsam feiern zu können, sind wir auf Ihre tatkräftige Mitarbeit angewiesen. Wir freuen uns über jede helfende Hand und jede Unterstützung.