Auch die GTS begrüßt herzlich die Erstklässer:innen.

Wir wünschen allen Kindern ein spannendes, neues Schuljahr 2021/22

 

Liebe Kinder und Eltern der Klassen 1-2,

wir laden euch herzlich zu unserem Hühnerfest am Freitag, den 16 Juli um 16.00 Uhr ein.

Gemeinsam wollen wir mit Snacks und Getränken den Einzug unserer Sieben Hühner feiern.

An diesem Nachmittag wird auch die “Hühnertaufe” stattfinden.

Für die Unterhaltung werden ein paar Spielstationen sorgen.

Unser Oberbürgermeister Christof Bolay wird unsere Gäste mit uns begrüßen.

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

 

 

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/ba/Flag_of_Germany.svg/150px-Flag_of_Germany.svg.png  Deutschland – England  https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/be/Flag_of_England.svg/150px-Flag_of_England.svg.png

Dienstag, 29. Juni, ab 17 Uhr

Für jeden Besucher und jede Besucherin gibt es einen festen Sitzplatz, zudem besteht Maskenpflicht.

Für Pommes, Stadionwurst und Getränke ist gesorgt.

Mitschauen können GTS-Kinder in Begleitung mind. einer erwachsenen Aufsichtsperson. Aufgrund begrenzter Personenzahl bitten wir um eine Anmeldung vorab. (Rückseite)

Die Veranstaltung ist überdacht und kann auch bei Regen stattfinden!

Die Anmeldekarten müssen morgen (Di. 29.06) bis zur ersten großen Pause abgegeben werden. Vor Schulschluss erhalten die Kinder die Karten mit einer Zu- oder Absage zur Teilnahme zurück.

Vergangenen Donnerstag startete die vom GTS-Team organisierte Tipprunde zur Finalrunde der Fußball-Europameisterschaft. Bis zum Finale werden in der zweiten großen Pause von allen Kindern, Lehrerinnen und dem GTS-Team die Ergebnisse der Spiele des jeweiligen Tages getippt. Dabei gibt es für das richtig getippte Ergebnis drei und für den richtig getippten Sieger einen Punkt. Damit bei über 200 Teilnehmern nicht der Überblick verloren geht, gibt es eine Tipprunden-Tabelle, die täglich aktualisiert wird. Auf die besten Tipper warten am Ende des Turniers tolle Preise!

In unserem Pfingstferienprogramm drehte sich dieses mal alles um das Thema Gefieder. Durch abwechsungsreiche Angebote lernten wir vieles über heimische und tropische Vögel. Ein großer Höhepunkt war das Brieftaubenfliegen. Gilbert Dangel, Vorstandsvorsitzender des Brieftaubenvereins in Köngen brachte seine fünf Tauben mit, die den Weg nach Hause innerhalb von 17 Minuten fanden. Per live-stream wurde das Ankommen der Tauben von Kindern und Betreuer*innen jubelnd gefeiert.